Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Bremen Classic Motorshow 2011

Veröffentlicht am 18.02.2011

Die Oldtimer-Saison 2011 startet in Bremen

(c) www.hadel.net

Auch in diesem Jahr fand in Bremen die Classic Motorshow
fast zeitgleich mit der Nürnberger Spielwarenmesse statt.

(c) www.hadel.net

Mittlerweile stehen Rennwagen oder Sondermodelle besonders hoch im Kurs.

(c) www.hadel.net

Auch Modelle mit geringen Fertigungszahlen rücken immer mehr ins Auge der Sammler.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Für große Trucks können sich nur Fans mit ausreichend Platz begeistern.

(c) www.hadel.net

Sogar landwirtschaftliche Geräte werden so umfangreich restautriert,
dass selbst der Auslieferungszustand übertroffen wird.

(c) www.hadel.net

In Bremen sind die Lastwagen von Borgward produziert worden.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Als Sportausführung verfügt der Messerschmidt Kabinen- roller über vier Räder und hörte auf den Namen "Tiger".

(c) www.hadel.net

Äußerlich unverbastelt präsentierten die Ford Freunde diesen Capri III.

(c) www.hadel.net

Der 2,8-Liter-V6 wurde mit einigen Tuningkomponenten auf ca. 200 PS gesteigert.

(c) www.hadel.net

In den drei Tagen kamen über 42.000 Besucher in die Bremer Messehallen.

(c) www.hadel.net

Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr um rund 10 Prozent.

(c) www.hadel.net

Historische Raritäten wie dieses Opel Rekord Cabrio sorgen stets für große Augen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der unveränderte Innenraum ließ viele Besucher in Erinnerungen schwelgen.

(c) www.hadel.net

Schon fast zu schade für eine Messe: Dieser nachgestellte "Scheunenfund" im Wald.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf dem Messestand der Nordschleife wurden Rennwagen der Vorkriegszeit ausgestellt.

(c) www.hadel.net

Für Technikfans war dieser offene BMW M1 sehr interessant.

(c) www.hadel.net

Selten konnte man den eingebauten Mittelmotor so genau unter die Lupe nehmen.

(c) www.hadel.net

Auffällig auf beiden Seiten sind die großen Tanks vor den Hinterrädern.

(c) www.hadel.net

Derzeit sind US-Cars eher auf dem Rückzug, nur echte Klassiker werden gezeigt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Dieser Porsche 935 K3 von Kremer siegte in Le Mans und bei der Deutschen Rennsport Meisterschaft 1979. Nur 13 Exemplare dieser 750PS-Granate wurden gebaut.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Englische Fahrzeuge, wie dieser Triumph, sind ebenfalls nur vereinzelt anzutreffen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Dieser echte Vorkriegs-Maybach Zeppelin gehörte wohl zu den kostbarsten Exponaten.

(c) www.hadel.net

Volkswagen holte wie im Vorjahr eininge sehr rare Fahrzeuge nach Bremen.

(c) www.hadel.net

Für Fans von Young- und Oldtimern ist diese Veranstaltung mittlerweile ein Pflichttermin, darum den nächsten Termin unbedingt vormerken!

VonBisOrtInfo

Februar

2019
01.02.201903.02.2018BremenBremen Classic Motorshow

Die jährliche Eröffnung der Oldtimersaison findet in den Bremer Messehallen statt!

Ausstellung, Teilemarkt, Gebrauchte und Träume - hier gibt es für jeden Fan klassischer Automobile etwas.

Der Messe-Bericht von 2018...