Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Bremen Classic Motorshow 2019

Veröffentlicht am 01.02.2019

Saisonbeginn

(c) www.hadel.net

Vermutlich träumt jeder große Junge davon, sich irgendwann so eine schöne "Kultbox" mit einem Favoriten der Jugendtage gönnen zu können. Leider reicht es nicht bei allen Fans des älteren Blechs für die reale Umsetzung. Gerade dann lohnt der Besuch der Bremen Classic Motorshow, denn hier gibt es viel zu sehen. Und wer schon am werkeln ist, findet hier einen großen Teilemarkt.

(c) www.hadel.net

Diesmal fiel besonders der hohe Anteil von Dienstleistern auf, die sich auf Entrostung und Konservierung spezialisiert haben. Längst ist es nicht mehr mit einer groben Sandstrahlentlackung und neuer Grundierung getan.

(c) www.hadel.net

So ein Wenderahmen ist besonders für heimische Projekte eine tolle Lösung, denn sicherer Stand ist eine Lebensversicherung.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Früher ging die blanke Karosserie zum Lackierer, der diese je nach Budget und Fähigkeiten mit einer Grundierung versehen hat.

(c) www.hadel.net

Derzeit wird das KTL-Verfahren bevorzugt. Bei der kathodischen Tauchlackierung werden die Karosserie oder einzelne Teile in wässrigem Tauchlack bei einer Gleichspannung von etwa 250 Volt und einem Strom von bis zu 3.000 Ampere gebadet und dabei gleichmäßig beschichtet. Das Ergebnis ist besser als bei der Erstauslieferung im Neuzustand!

(c) www.hadel.net

Wenn man die Lackierung gemeistert hat, gilt es zu entscheiden, welche Technik zum Einsatz kommt.

(c) www.hadel.net

Viele bevorzugen aktuelle Technik unter dem klassischen Blechkleid, so wird mehr Leistung und hohe Zuverlässigkeit bezahlbar.

(c) www.hadel.net

Wenn es allerdings "so neu" aussehen soll, dann ist nicht nur Arbeitseinsatz, sondern auch reichlich Geld notwendig.

(c) www.hadel.net

Wenn aber nach vielen Stunden der eigene Traum perfekt strahlend für die erste Ausfahrt bereit steht, weiß man warum man sich dieser Aufgabe gestellt hat.

(c) www.hadel.net

Wer schneller zu einem fahrbaren Untersatz kommen möchte, hat in Bremen auch eine gut bestückte Gebrauchtbörse.

(c) www.hadel.net

Mich hat es aufgrund der Temperaturen nicht in das Parkhaus gezogen, sodass ich keine Fotos von einigen der 250 angeboten Exponaten, die zum "Gleich-Mitnehmen" nach Bremen gekommen waren, habe.

(c) www.hadel.net

677 Aussteller aus 12 Ländern hat es zur Saisoneröffnung 2019 nach Bremen gelockt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Klassische VW Bullys steigen immer weiter im Interesse von Kunden und Händlern.

(c) www.hadel.net

Natürlich ist dieser Trend mit schwungvoll steigenden Preisen verknüpft - mal sehen, wie lange noch.

(c) www.hadel.net

Der Markt für US-Cars ist im Moment rückläufig, mangelndes Interesse lässt somit die Preise fallen.

(c) www.hadel.net

Es ist auch nicht ganz so einfach einen solch ausladenden Kreuzliner trocken und sicher unterzustellen.

(c) www.hadel.net

Abgesehen davon ist eine Ausfahrt auch nur nach vorheriger Prüfung der Finanzreserven für den Tankwart machbar.

(c) www.hadel.net

Dieser Wartburg hingegen ist sparsamer und ein Stück deutsche Geschichte, oder smilie?

(c) www.hadel.net

Ein großes Thema 2019 waren in Bremen VW Bullys der Modellreihe T3.

(c) www.hadel.net

Es gab viele Workshops rund um die bekannen Schwachstellen des Wolfsburgers.

Hier im Bild einer der wenigen originalen B32 Porsche mit luftgekühltem Stuttgarter 231 PS-Antriebsaggregat im Heck.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Und selbst wenn man sich nicht unbedingt für diesen kommenden Klassiker interessiert, Lernen kann man bestimmt etwas.

(c) www.hadel.net

Vieles geht, aber manchmal , so denke ich, ist es besser, wenn es beim Prototyp bleibt, auch wenn dieser schwimmfähig ist.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Immer öfter entdeckt man auf Oldtimer-Treffen "Filmautos" oder zumindest solche, die sich dafür ausgeben.

(c) www.hadel.net

Von Christine bis K.I.T.T. - auf diesem Themengebiet gibt es natürlich eine sehr vielfältige Auswahl.

(c) www.hadel.net

Ob wirklich alle die Serie wegen den Stunts des General Lee geschaut haben oder mehr auf Daisy achteten, weiß ich nicht smilie.

(c) www.hadel.net

Man kann sich aber auch einfach an erprobte Klassiker halten.

(c) www.hadel.net

Leider ist nicht jedes Exponat käuflich: Dieser Prototyp des Volvo 1800 ES geht nach der Veranstaltung wieder zum Besitzer.

(c) www.hadel.net

Zwar das spätere Serienmodell des "Schneewittchen-Sargs", so ist dieses strahlende Fahrzeug auch nicht zum Verkauf bestimmt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Auch wenn die Fotos einen anderen Eindruck vermitteln, war die Veranstaltung durchgehend gut besucht.

(c) www.hadel.net

Ich war halt nur sehr zeitig am Freitag unterwegs, um möglichst rasch viele gute Fotos ohne Menschen vor den Ausstellungsstücken zu bekommen. Ich möchte die Exponate und nicht die Besucher präsentieren smilie.

(c) www.hadel.net

Im Voprjahr besuchten über 40.000 Interessierte den jährlichen Saisonstart der Old- und Youngtimer-Szene.

(c) www.hadel.net

In den Niederlanden sind ganz andere Trends angesagt - ungewöhnlich, aber interessant oder?

(c) www.hadel.net

Motorsport ist immer wieder ein Aufhänger für Oldies.

(c) www.hadel.net

Besonders schön, wenn hier nicht nur schon vielfach gezeigte Fahrzeuge präsentiert werden.

(c) www.hadel.net

Viele Fans können sich bestimmt noch an die legendären Rennen mit Striezel in seiner Wurzelholzkiste erinnern.

(c) www.hadel.net

Es war leider schon die Zeit, als die DTM unterging, weil komische Regeln einigen Herstellern jedwede Siegchancen nahmen.

(c) www.hadel.net

Diese eifrigen Helfer hatten vorallem in den Ferienzeiten und in harten Wintern immer viel zu tun.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Feuen wir uns also jetzt schon mal auf den Sommer, wenn es wieder wärmer ist.

(c) www.hadel.net

Einen Vorteil gibt es derzeit allerdings: Die Cabrio-Preise sind aktuell am Boden smilie!

(c) www.hadel.net

Aber es gibt ja günstigere Einstiegsmöglichkeiten in die Oldie-Szene.

(c) www.hadel.net

Man sollte aber immer auf einen möglichst (optisch) originalen Fahrzeugzustand setzen - nur so bleibt die Investition sicher.


Auch in den Vorjahren hast Du etwas verpasst:

www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2017

Am ersten Februarwochenende 2017 war es in Bremen wieder soweit: Die Bremen Classic Motorshow öffnete wieder die Türen für den Saisonstart 2017.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2008

Wie jedes Jahr lockte auch 2008 im Februar die Bremen Classic Motorshow die Fans an.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2010 (Teil 2)

Dieser NSU Spider ist mit einem Wankelmotor ausgestattet.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2012 (Teil 1)

Auch in diesem Jahr fand die Classic Motorshow Bremen fast zeitgleich mit der Nürnberger Spielwarenmesse statt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2010 (Teil 1)

Wie schon viele Jahre zuvor, startete die Oldtimersaison Anfang Februar in den Bremer Messehallen. Dieser Renault R4 aus dem Jahre 1983 verfügt über einen 34PS-Motor.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2011

Auch in diesem Jahr fand in Bremen die Classic Motorshow fast zeitgleich mit der Nürnberger Spielwarenmesse statt.

Weiterlesen...