Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Firmenbesuche: Mammoet 2002 (Teil 4)

The Bollard

www.hadel.net

Der neue Firmensitz in Schiedam empfängt die Besucher mit dem Mammut-Kopf über den Eingängen zu den Fahrstühlen.




Dieses Gebäude ("The Bollard" genannt) ist komplett in einer Halle in Zwijndrecht gebaut worden und dann mit Selbstfahrern per Ponton zum endgültigen Standort gebracht worden.


Besser konnte man die eigene Leistungs- fähigkeit nicht dokumentieren!!



Also auf geht´s - Auswahl oberste Etage!

www.hadel.net

Ganz oben angekommen, betritt man eine große Besucherlobby mit schrägen Fenstern, die zum Herauslehnen einladen.

www.hadel.net

In einer Ecke der tollen Bar im Ober- geschoß stehen die Stoßzähne eines Mammuts aus gebrochenem Kristallglas.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Der Blick von dort oben auf den Rotter- damer Hafen ist einfach der Wahnsinn!!!



Wenn du auf dem oberen Bild etwas links der Mitte genau hinsiehst, kannst Du den PTC von Mammoet mit einer Hubleistung von 2400Tonnen entdecken. Auf dem Bild links ist der etwas besser zu erkennen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die Sicht auf das große Firmengelände ist beeindruckend: Die Halle links im Bild ist 150Meter lang und 50Meter breit. Da wirken selbst überlange Trucks kaum noch so gewaltig wie auf der Straße.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben kann man weiter dem Beladen des Schiffs zuschauen oder den "kleinen" Demag AC500-1 suchen, der links besser zu erkennen ist.





Leider wird der Besuch auf der Aussichts- fläche wohl nicht vielen Fans möglich sein, aber wer jemals die Möglichkeit hat, muß dort vorbeischauen!

www.hadel.net

So packten wir am Sonntag nachmittag, mit einem Lächeln auf dem Gesicht, unsere Sachen und fuhren noch etwas weiter und besuchten noch einige andere Firmen, bevor es wieder nach Hause ging.



Ich möchte noch unbedingt Jan für seine Mühen danken und hoffe auch die anderen Teilnehmer des tollen Wochenendes bald mal wiederzutreffen. Mehr vom April- Wochenende gibt es im Messebericht Geldermalsen 2002 von Frank auf den Modell-Seiten!!