Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN TGX 41.540 von Enercon / W&F Franke

Veröffentlicht am 19.12.2014

Windkrafter

(c) www.hadel.net

Im November 2014 stand dieses Gespann mit dem MAN TGX 41.540 als Zuggerät nach dem Entladen in einem Windpark nahe Neuenwalde.

(c) www.hadel.net

Der Vierachser wurde mit einem Einachs-Dolly mit zusätzlicher Nutzlast aufgewertet.

(c) www.hadel.net

Natürlich hat der Goldhofer-Auflieger einen etwas verlängerten und höher ausgeführten Schwanenhals bekommen, um den zusätzlichen Zentimetern des Dollys Rechnung zu tragen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der Schwerlastturm wurde um eine Reihe Staufächer über dem Tank erweitert.

(c) www.hadel.net

Hinter dem "Catwalk" wurde eine flache Box für weiteres Material untergebracht.

(c) www.hadel.net

Zeitgleich mit dem Enercon-MAN war auch ein normaler Vierachser von W&F Franke vor Ort.

(c) www.hadel.net

Ansonsten waren kaum spezielle Anpassungen am TGX 41.540 zu entdecken.

(c) www.hadel.net

So blieb auch der Platz hinter dem Endtopf ungenutzt.

(c) www.hadel.net

Ganz oben thronen zwei zusätzliche Strahler über den Staufächern.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Neben Werkzeug wurde auch ein Wasserfass für die kleine Baustellen-Wäsche montiert.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net

Hier nochmals der Blick auf den ungenutzten Platz vor der Vorlaufachse.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Mal sehen, wann die neuen großen Schwerlast-TGX mit Euro6-Norm in Bremen ankommen.

(c) www.hadel.net