Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


MAN TGX 41.540 8x4/4 Export mit XL-Fahrerhaus

Veröffentlicht am 02.02.2018

Kleines Wohnzimmer

(c) www.hadel.net

Für Schwerlastfans ist dieses Exportfahrzeug eine echte Rarität, denn das ganz flache Fahrerhaus wird in Europa kaum genutzt.

(c) www.hadel.net

Zum Glück möchte man sagen, denn die Fahrer von Schwertransporten müssen soviel Zeit in den Fahrerhäusern verbringen, dass die flache Hütte die Pausen und Wartezeiten eine echte Lebensbeschränkung darstellen.

(c) www.hadel.net

Abgesehen von der Basisausstattung eines Schwerlast-Vierachsers gibt es keine weiteren Extras zu entdecken.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Sofern der Betreiber noch Staufächer oder ähnliches anbringen lässt, ist das vermutlich in allen Ländern günstiger als hier.

(c) www.hadel.net

Der Euro5-Motor unter dem Fahrerhaus liefert 540 PS mit einem maximalen Drehmoment von 2700 Nm.

(c) www.hadel.net

Durch die Handschaltung sind immerhin 180 Tonnen maximales Gesamtzuggewicht erlaubt.

(c) www.hadel.net

Je nach Betreiber werden aber auch gern Transporte mit wesentlich mehr Tonnen gestartet.

(c) www.hadel.net

Gerade bei manueller Schaltung ist hier das Können des Fahrers extrem wichtig, um die Kupplung nicht zu verglühen.

(c) www.hadel.net

Der drastisch reduzierte "Basisturm" besteht lediglich aus dem quer liegenden großen Dieseltank und dem Rahmen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Mit Ballastpritsche wird dieser MAN TGX 41.540 wohl nicht laufen, denn Versorgungsleitungen und Kupplung fehlen.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net

Scheinbar geht es auf Langstrecke auf unebenen Straßen, denn die hinteren Achsen sind luftgefedert.

(c) www.hadel.net

Dieser Vierachser startete von Bremerhaven aus die Seereise zum Betreiber auf den Philippinen.

(c) www.hadel.net

Von der Fahrerseite aus waren keine guten Fotos möglich, da direkt daneben ein anderer Truck stand.

(c) www.hadel.net

Weitere interessante MAN-Zugmaschinen:

www.hadel.net
MAN TGX 41.680 von Frank Norager

Aufgrund der vielen Anlieferungen von Windenergieanlagen-Teilen trifft man immer mehr skandinavische Speditionen im Bremerhavener Hafen, wie hier von Frank Norager.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.540 von André Voß

Im März 2014 wurde dieses Gespann im Bremerhaverner Fischereihafen beladen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN/ÖAF TGA 41.660 XXL Felbermayr

Das Gespann mit dem Goldhofer-Auflieger in voller Länge.

Weiterlesen...
www.hadel.net
ÖAF TGA 41.660 Felbermayr

Im Januar 2005 kam dieser MAN TG 660 A zusammen mit der langen Steyr 50.604 nach Bremerhaven.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.680 von Wocken

Zuweilen kommt es vor, daß ausgewählte Privatunternehmen den Transport militärischer Güter von einem Stützpunkt zu einem Seehafen durchführen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.560 von Schwandner (SAD-JU 14)

Im Herbst 2015 mussten etliche Turmsegmente von Bremerhaven aus zu einem Windpark in der Nähe von Magdeburg gebracht werden und so gab es an manchen Tagen viele lange Gespanne mit vierachsigen Zugmaschinen zu bestaunen.

Weiterlesen...