Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Scania R580 4achsig Karner (A)

Eine neue vierachsige Schwerlast-Zugmaschine

(c) www.hadel.net

Im Frühjahr 2006 wurde, neben dem zweiten fünfachsigen Scania,
auch eine weitere vierachsige Zugmaschine in Dienst gestellt.

(c) www.hadel.net

Die Typenschilder an der Front sind diesmal sogar im Goldlook gehalten.

(c) www.hadel.net

Hier fanden hinter der ersten Achse richtige Stufen Platz.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auffällig sind hinter dem Fahrerhaus besonders der Aufsatz als Träger der zusätzlichen Blinker, Rücklichter und Rundumleuchten.










Die Staufächer sind auch hier wieder unter dem Tank angebracht.

(c) www.hadel.net

Unter dem Staufach ist auf beiden Seiten Platz für einen faltbaren Hemmschuh.

(c) www.hadel.net

Auf Beifahrerseite ist die normale Verkleidung ohne Treppe hinter der ersten Achse.

(c) www.hadel.net

In der Seitenansicht fällt gut die ungewöhnliche Form der Aufbauten hinter der Kabine auf.

(c) www.hadel.net

Das besondere Styling der Karner-Trucks ist natürlich wieder perfekt umgesetzt worden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net