Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Scania S580 von Fried-Sped (AA 4082)

Veröffentlicht am 31.05.2019

Antrittsbesuch

(c) www.hadel.net

Im Mai 2019 kam dieser schicke Vierachser aus Ummendorf (rund 30 Kilometer südlich von Ulm) nach Bremerhaven

(c) www.hadel.net

Geladen war ein kleiner Bagger von Liebherr, der für die Verschiffung an die Küste transportiert wurde.

(c) www.hadel.net

Der flache Balken mit den Rundumleuchten auf dem Dach kommt nur bei wirklich breiten oder überlangen Ladungen zum Einsatz.

(c) www.hadel.net

Darunter gibt es noch zwei Zusatzstrahler, die bündig im Hochdach verbaut sind.

(c) www.hadel.net

Von der Seite gibt es keinerlei Logo und Dekor, welches die Zuordnung des Vierachsers erleichtert.

(c) www.hadel.net

Hinter der linken Vorderachse sitzt das Batteriefach.

(c) www.hadel.net

Wie bei Schwerlastern üblich, sind die hinteren beiden Achsen angetrieben.

(c) www.hadel.net

Die Aufnahmen entstanden am frühen Morgen, als die Sonne noch direkt über dem Horizont strahlte.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Ganz oben im Turm liegen einige Druckkessel in Reihe, darunter gibt es reichlich ungenutzten Platz.

(c) www.hadel.net

Den Endtopf findet man auf der rechten Seite vor der Vorlaufachse.

(c) www.hadel.net

Für den sicheren Aufstieg gibt es auf beiden Seiten eine ausziehbare Leiter.

(c) www.hadel.net

Unter dem langen S-Highline-Fahreraus werkelt ein 580 PS Motor mit 16 Litern Hubraum.

(c) www.hadel.net

Mit einem maximalen Drehmoment von 3000 Nm dürften die mittelschweren Lasten kein Problem sein.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Normalerweise sind die schwedischen Schwerlastzugmaschinen für Gesamtzuggewichte bis zu 180 Tonnen zugelassen.

(c) www.hadel.net

Die wuchtige Front kommt ohne große, strahlende Chromelemente aus.

(c) www.hadel.net

Für alle Zweifler zur Sicherheit gibt es hier nochmal das Typenschild in aller Klarheit.

(c) www.hadel.net

Weitere interessante Trucks von Scania:

www.hadel.net
Scania R580 5achsig Karner (A)

Nach den positiven Erfahrungen, die die österreichische Spedition Karner bereits mit dem ersten fünfachsigen Scania hatte, lag es nahe, eine weitere Zugmaschine des gleichen Kalibers in den Fuhrpark aufzunehmen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Scania R620 vierachsig von P.Adams

Im Juli 2012 standen im niederländischen Eemshaven etliche Transporte vom Hafen zur Baustelle des neuen RWE-Kohlekraftwerks an.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Scania R620 von Arienti Autogru (EJ 112 EC)

Bereits im Sommer 2018 wartete dieses Gespann in der Wartezone des Bremerhavener Hafens auf Einlass in die Ladezone.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Scania R560 4achsig Bautrans 8341

Mitte September 2011 machte dieses Bautrans-Felbermayr-Gespann in Bremerhaven Station.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Premieren und Neuheiten auf der IAA 2004

Nach den ersten neuen Scania der R-Reihe auf den Straßen kommt nun auch der neue Hauber. Die neue Typisierung bei Scania gibt den Haubern das Kürzel *T* vor die Leistungs- angabe mit auf den Weg. Besonders für Baufahrzeuge sind die Hauber beliebt.

Weiterlesen...