Audi SQ2 Erlkönig im Sommer 2017    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Alfa Romeo
 Artega
 Aston Martin
 Audi
 Bentley
 Bitter
 BMW
 Bugatti
 Chevrolet
 Chrysler
 Dodge
 Ferrari
 Fisker
 Ford
 Honda
 Hummer
 Hyundai / Kia
 Jaguar
 Jeep
 Koenigsegg
 KTM
 Lamborghini
 Lancia
 Lexus
 Lotus
 Marussia
 Maserati
 Maybach
 Mazda
 McLaren
 Mercedes
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Rover
 Seat
 Skoda
 Subaru
 Toyota
 Veritas
 Volvo
 VW
 Exoten



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Mehr Power!

 

Fotos: photo gawid "Elchshot"

(c) www.hadel.net

Seit Ende 2016 ist der neue Q2 erhältlich, aber klar ist, dass Audi nochmals an der etwas Leistungsschraube drehen wird.

(c) www.hadel.net

Mit sportlicherer Abstimmung und 310 PS soll das kleine City-SUV besonders punkten.

(c) www.hadel.net

Damit die Leistung auch sicher auf die Straße kommt, dürfte Allrad-Antrieb serienmäßig an Bord sein.

(c) www.hadel.net

Ein maximales Drehmoment von etwa 400 Nm dürfte für ordentliche Sprintwerte gut sein.

(c) www.hadel.net

Für optische Breite sorggen die Schweller und aufgesetzten Radläufe.

(c) www.hadel.net

Auch wenn die Spiegel noch schwarz sind, dürften diese wieder silbern erstrahlen, um der Umwelt zu zeigen, dass dem Käufer das Preis-Leistungs-Verhältnis egal zu sein scheint smilie.

(c) www.hadel.net

Die Bremsanlage wurde den neuen Leistungsreserven angepasst.

(c) www.hadel.net

Der leistungsgesteigerte 2.0 TFSI Motor aus dem S3 bringt den großen Bruder in nur 5,2 Sek. aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer, hier sollten ähnliche Werte zu erwarten sein.

(c) www.hadel.net

Der normale Q2 startet bei 23.740, - Euro, kann aber mit dem großen 2 Liter Motor mit 190 PS und einigen Ausstatungsoptionen schon an die 40.000,- Euro-Grenze gebracht werden.

(c) www.hadel.net

Hier dürfte dann auch der Startpreis für einen "nackigen" SQ2 ohne alle Extras liegen.

(c) www.hadel.net

Die erste Auslieferung dürfte im Frühjahr 2018 erfolgen, die Vorstellung ist auf der IAA 2017 in Frankfurt zu erwarten.

(c) www.hadel.net

Für mich sieht das Heck immer noch aus, wie das eines hochgelegten VW Polo smilie.

Der Besuch in Frankfurt lohnt immer, also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo
September 2017
14.09.201724.09.2017Frankfurt67. IAA PKW

Der Messe-Bericht von 2015...
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier gibt es die Fotos mit den richtigen Daten und Infos!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!