Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Bitter CD von 1974 auf der Bremen Classic Motorshow 2018

Veröffentlicht am 16.02.2018

Wertprognose: steigend!

(c) www.hadel.net

In den Jahren 1973 bis 1979 wurde diese Ikone auf des Opel Diplomat V8 von Erich Bitter in Kleinserie gefertigt.

(c) www.hadel.net

Für die Karosserie wurden die Stuttgarter Spezialisten von Baur mit ins Boot geholt, die auch für etliche Opel Cabrios verantwortlich zeichneten.

(c) www.hadel.net

Die Klappscheinwerfer liefern über zwei runde Augen pro Seite in der Nacht die notwendigen Infos für den Fahrer.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Den Innenraum bezeichnete man in den 70ern als hochgradig luxuriös. Aus heutiger Sicht wirkt es eher kantig schlicht.

(c) www.hadel.net

Mit den Händen am filigranen Holzlenkrad erlaubte das 2+2-GT mit dem 5,4-Liter-V8 dem Besitzer auch mal Sprints gegen Ferrari 365 GTC und dem ersten Maserati Ghibli zu wagen.

(c) www.hadel.net

Auch wenn der Tacho mehr verspricht, lag die Höchstgeschwindigkeit bei "nur" 209 Stundenkilometern.

(c) www.hadel.net

Es wurden nur 395 gebaut, obgleich mal 400 Exemplare angedacht waren. Wer heutzutage einen Bitter CD besitzt, kommt normalerweise nicht auf die Idee, diesen Klassiker zu verkaufen, denn die Preise steigen seit vielen Jahren konstant.

(c) www.hadel.net

Für großes Gepäck oder reichlich Zuladung war der Bitter CD nicht ausgelegt.

(c) www.hadel.net

Die Langstrecke und für damalige Zeiten hohe Durchschnittsgeschwindigkeiten waren die Stärke des GT.

(c) www.hadel.net

Bei 100 Stundenkilometern zeigt der Drehzahlmesser und Dreistufen-Automatik nur 2200 Umdrehungen an.

(c) www.hadel.net

Wer hinten durch die große Heckscheibe schaut, erkennt gleich: Hier passt kaum was rein smilie.

(c) www.hadel.net

"Gewaltige" 170 Liter Fassungsvermögen - der kompakte Wochenendeinkauf ist hier unterzubringen, mehr nicht.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Falls jemandem die Rückleuchten bekannt vorkommen: Diese stammen vom Fiat 124 Coupé und wurden sogar schon beim Lamborghini Espada und beim Iso Fidia verwendet - eine scheinbar beliebte Variante bei ausgefallenen Fahrzeugen.

(c) www.hadel.net

Gegen Aufpreis und auf ausdrücklichen Wunsch gab es dieses Coupé auch mit Handschaltung.

(c) www.hadel.net

Diese wurden zum Glück nur selten geordert, denn der V8 war als Drehzahl-Kellerkind auf eher behutsames Cruisen ausgelegt.

(c) www.hadel.net

Der Tankstutzen versteckt sich hinter der mittig angebrachten Klappe am Heck des 230PS-Hecktrieblers.

(c) www.hadel.net

Hierkann man gut erkennen, dass mit dem Bitter CD keine Großeinkäufe zu transportieren sind.

(c) www.hadel.net

Die 14-Zoll-Felgen mit den dicken Gummis waren damals "Hichtech", heutzutage rollen nichtmal mehr Kleinwagen damit rum.

(c) www.hadel.net

Wer sich einen BItter CD für damals runde 60.000,- DM gekauft hat, hat in der Zwischenzeit (sofern nicht verkauft) zumindest keinen Verlust erlitten, denn mittlerweile liegen die Preise für diese Exoten bei knapp 100.000,- Euro (teilweise sogar darüber!).

(c) www.hadel.net

Die Kosten für die Wartung dürften in der Zwischenzeit weiterhin überschaubar geblieben sein, denn jede normale Opel-Werkstatt dürfte die notwendigen Arbeiten für den Normaltarif locker erledigt haben.

(c) www.hadel.net

Für Fans von Young- und Oldtimern ist diese Veranstaltung mittlerweile ein Pflichttermin, darum den nächsten Termin unbedingt vormerken!

VonBisOrtInfo

Februar

2019
01.02.201903.02.2018BremenBremen Classic Motorshow

Die jährliche Eröffnung der Oldtimersaison findet in den Bremer Messehallen statt!

Ausstellung, Teilemarkt, Gebrauchte und Träume - hier gibt es für jeden Fan klassischer Automobile etwas.

Der Messe-Bericht von 2018...

Du hast auf jeden Fall etwas auf der Bremen Classic Motorshow verpasst:

Anzeige:
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2006

Zwischen dem 3. und 5. Februar trafen sich Fans, Händler und Besitzer von klassischen Automobilen zur Bremen Classic Motorshow. Insgesamt war das Publikumsinteresse mit über 31400 Besuchern überwältigend.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2009 (Teil 2)

Diese Luxusschiffe im Topzustand ziehen hingegen eine ganz andere Fangemeinde an.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2012 (Teil 2)

Wie schon 2011 präsentierte Kremer viele Eigenentwicklungen in Bremen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2011

Auch in diesem Jahr fand in Bremen die Classic Motorshow fast zeitgleich mit der Nürnberger Spielwarenmesse statt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2013

Auch 2013 fand die Classic Motorshow Bremen fast zeitgleich mit der Nürnberger Spielwarenmesse statt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2017

Am ersten Februarwochenende 2017 war es in Bremen wieder soweit: Die Bremen Classic Motorshow öffnete wieder die Türen für den Saisonstart 2017.

Weiterlesen...