Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Chevrolet Corvette C5 from Hitek Hot Rods (USA)

Veröffentlicht am 18.05.2018

Oldtimer?

(c) www.hadel.net

Diese Doppelscheinwerfer-Corvette kam aus den USA über Bremerhaven nach Deutschland.

(c) www.hadel.net

Doch irgendwie scheint etwas mit den altbekannten und gewohnten Proportionen nicht zu stimmen.

(c) www.hadel.net

Der Schriftzug "Fuel Injection" verrät eindeutig, dass diese vette mit dem optischen Vorbild der sechziger Jahre nicht identisch ist.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Auch das Reifenformat sieht eindeutig nach 2000er Jahrgang aus, es sei denn, ein Tuner häte sich ausgetobt.

(c) www.hadel.net

Aber bei diesem Cabrio ist alles anders, denn die Hot Rodder von Hitek haben hier etwas komplett Neues auf die Räder gestellt.

(c) www.hadel.net

Mit den Fahrwerkselementen der Corvette C5 entsteht die Basis für diesen Bodykit.

(c) www.hadel.net

Die 285/35 ZR 19er Gummis auf der Hinterachse lassen richtig viel Wumms vermuten.

(c) www.hadel.net

Optisch dem 67er Roadster nachempfunden, schauen die Endrohre aus den Ecken der Chromstoßstange.

(c) www.hadel.net

Die Rückleuchten sind einfarbig gehalten und wirken wie eine einzige Leuchtfläche.

(c) www.hadel.net

Zwischen Karosserie und Stoffverdeck gibt es einen breiteren Spalt, den kein deutscher Hersteller akzeptieren würde.

(c) www.hadel.net

Wie bei allen modernen Cabrios gibt es eine kleine Klappe unter die das Verdeck im geöffeneten Zustand verschwindet.

(c) www.hadel.net

Als Antrieb können vom klassischen Small Block bis zum großen Big Block oder LS7-Aggregat eingesetzt werden.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Dazu gibt in dem klassisch angehauchten Look elektriche Fensterheber, Klima und weitere aktuelle Ausstattungsoptionen.

(c) www.hadel.net

Diese markante rot-weiße Seitenflanke kennt wohl jeder Musclecar-Fans seit Kindheitstagen nur zu gut.

(c) www.hadel.net

Durch die erweiterte Fahrzeugbreite passen allerdings einige Proportionen nicht mehr so ganz.

(c) www.hadel.net

Der Abstand zwischen den Scheinwerfern wirkt für mich zu groß und lässt den Wagen zu wuchtig erscheinen.

(c) www.hadel.net

Auch die extrem flach liegende Frontscheibe macht das gesamte Erscheinungsbild nicht stimmiger.

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall kann man sich mit der Corvette von Hitek ein technisch aktuelles Fahrzeug mit klassischem Look gönnen.

(c) www.hadel.net

Und es muss nicht jedem gefallen, aber auffallen ist mit diesem rot-weißen Flitzer garantiert smilie.

(c) www.hadel.net
Anzeige:

Andere interessante Fahrzeuge von Chevys:

www.hadel.net
Chevrolet Corvette C5 from Hitek Hot Rods (USA)

Diese Doppelscheinwerfer-Corvette kam aus den USA über Bremerhaven nach Deutschland.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Chevrolet Corvette 2005

Die neue Corvette der sechsten Generation wurde lange erwartet und übertrifft im Design die Vorstellungen vieler Vette-Fans. Etwas runder und weicher in der Linienführung als der Vorgänger, doch bulliger und kräftiger denn je liegt das Coupé auf der Strasse.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Chevrolet Corvette C7 Stingray im Polizei-Look

Auf der Essen Motorshow 2015 wurde diese besondere Corvette ausgestellt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Chevrolet Corvette C8 Erlkönige im Sommer 2018

Im Spätsommer 2018 rollten die ersten Anzeichen für eine amerikanische Revolution über die Straßen rund um den Nürburgring.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Chevrolet Corvette C7 GT3-R von Callayway (Saison 2016)

Auf der Essen Motorshow 2015 konnte man diese überbreite Flunder entdecken.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Corvette C3 Stretch-Version mit 3 Achsen

Dieser spezielle Corvette-Umbau verfügt über zusätzliches Platzangebot und drei Achsen.

Weiterlesen...