Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Ford Fiesta ST RX 43 Ken Block Hoonigan (Modell 2015)

Veröffentlicht am 21.12.2018

Ken Block's Gymkhana 8: Ultimate Exotic Playground - Dubai

(c) www.hadel.net

Die Seitenansicht dürften die meisten Motorsport- und Driftfans nur zu gut kennen, oder?

(c) www.hadel.net

Bei über 27 Millionen Videoaufrufen auf Youtube ist dieser spezielle Fiesta schon länger kein Geheimtipp mehr.

(c) www.hadel.net

Quer durch den tollen Stadtkern von Dubai gescheucht, konnte dieser Allradler Driftfans rund um den Globus begeistern.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Unittelbar nach den Aufnahmen wurde dieser Fiesta für satte 321.000,- Euro auf einer amerikanischen Webseite angeboten.

(c) www.hadel.net

Für alle, die das Kleingeld gerade nicht zur Hand hatten oder die Auktion verpassten, wurde dieser ganz besondere Ford Fiesta auf der Essen Motorshow 2018 ausgestellt.

(c) www.hadel.net

Aufgebaut wurde dieses "Hybrid Funktion Hoon Vehicle" in Großbritannien.

(c) www.hadel.net

"HFHR" bedeutet ins Deutsche übertragen in etwa soviel wie "vielseitig einsetzbarer Reifenschredder".

(c) www.hadel.net

Allerdings waren einige Änderungen notwendig, um dem Kleinen ausreichende Leistung zu implantieren.

(c) www.hadel.net

Zusätzlich musste das Fahrwerk angepasst werden, damit die vielen Drifts nicht im seitlichen Überschlag enden.

(c) www.hadel.net

Mehr Spurbreite gehörte ganz klar zu den vorrangisten Aufgaben.

(c) www.hadel.net

Damit die Drehzahlorgien keinen Schaden anrichten, wurde eine ausreichende Kühlung ins Heck gepflanzt.

(c) www.hadel.net

Immerhin ist der Sprint aus dem Stand auf 100 Sundenkilometer nach 2 Sekunden erledigt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Da der Fiesta ST RX 43 über Allradantrieb verfügt, ist der mächtige Heckspoiler nicht nur für die Optik.

(c) www.hadel.net

Vorallem die mächtig verbreiterte Spur erlaubt diesem Fiesta auch abgefahrendste Drifts bei hohen Geschwindigkeiten.

(c) www.hadel.net

Die Bereifung besteht aus Fifteen52 Forged Monoblock Turbomac Felgen im Format 18 x 8.

(c) www.hadel.net

Als Gummis kommen Toyo Tires Proxes R1R zum Einsatz.

(c) www.hadel.net

Schon seit vielen Jahren kommen die Ken Blick Umbauten von den Spezialisten "Hoonigan Racing".

(c) www.hadel.net

Somit sollten die Macher wissen, welche Schwachstellen bei den besonderen Anforderungen zu überarbeiten sind.

(c) www.hadel.net

Und immer wieder sind Luftzuführungen wichtig, denn Motoren, die fast durchgehend im oberen Drehzahlband betrieben werden, gieren nach Möglichkeiten überschüssige Wärme ableiten zu können.

(c) www.hadel.net

Unter der Motorhaube mit großen Luftauslässen arbeitet in 2-Liter-Motor, der 600 PS liefern kann.

(c) www.hadel.net

Die Federung stammt aus den Niederlanden von Reiger Suspension, die auch für RallyRaid und RallyCross das Passende liefern.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Geschaltet wird über ein sequentielles 6-Gang-Getriebe von Sadev mit passendem Mittel- und Heckdifferential.

(c) www.hadel.net

Die Bremsanlage kommt von Brembo.

(c) www.hadel.net

Für welchen Betrag dieser Ford Fiesta ST RX 43 letztendlich den Besitzer gewwechselt hat, konnte ich nicht in Erfahrung bringen.


Video von der Fahrt durch Dubai:

Auch auf der IAA werden immer echte Leckerbissen präsentiert:

www.hadel.net
Aston Martin V12 Vantage S

Neben dem CC 100 Speedster Concept präsentierte Aston Martin auf der IAA 2013 den neuen V12 Vantage S, der mit beeindruckenden Leistungsdaten glänzt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Audi sport quattro concept (IAA 2013)

Auf der IAA 2013 präsentierte Audi die Studie "sport quattro concept".

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes AMG C63 auf der IAA 2011

Auf der IAA 2011 zeigte Mercedes einige Fahrzeuge von Haustuner AMG in samtweiß .

Weiterlesen...
www.hadel.net
Messeneuheiten der IAA 2003 (Teil 4)

Brabus präsentierte den neuen CLK K8, der angetrieben vom neuen 550 PS Achtzylindermotor mit Kompressoraufladung, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h zu den schnellsten Straßenautos der Welt gehört.

Weiterlesen...
www.hadel.net
65. Internationale Automobil-Ausstellung PKW 2013

Am 12. September 2013 startete die 65. IAA für PKW wieder mit den zwei Pressetagen für die akkreditierten Journalisten, während der auch Frank und ich uns in Frnakfurt umgesehen haben. Danach folgten am Donnerstag und Freitag die Fachbesuchertage, an denen durch den rund dreifachen normalen Eintrittpreis der Besucherandrang noch stark reduziert blieb. Von Samstag, dem 14. September an, durften sich die vielen Auto-Enthusiasten bis zum 22. September 2013 auf der wohl größten Automesse die vielen Weltpremieren ansehen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Renault K520 4x4 Mammoet Rallysport auf der IAA 2016

Am Renault-Stand konnte man auf der IAA 2016 diesen hochgelegten Allradler entdecken.

Weiterlesen...