Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Koenigsegg Agera Details

Veröffentlicht am 07.02.2020

Genauer hingeschaut

(c) www.hadel.net

Auf der Essen Motorshow 2019 wurde etwas dezent eingezäunt dieser schicke Koenigsegg Agera präsentiert.

(c) www.hadel.net

Durch die aufwändige Beleuchtung in der Messehalle kommt das matte Schwarz ungeheuer dynamisch rüber.

(c) www.hadel.net

Aber halt, die rot-weißen Bögen erinnern Stammgäste bestimmt an ein spezielles Event oder?

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Jetzt hier auf der Essen Motorshow 2019 konnte man im Stand viele Details viel besser in Augenschein nehmen.

(c) www.hadel.net

Vermutlich handelt es sich hier um den "#088 Agera X", der im Frühjahr 2012 in Monaco vorgestellt wurde.

(c) www.hadel.net

Dann wäre es der Achte jener Baureihe (sofern man die Prototypen nicht mitzählt).

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Inzwischen sind die Hypercars wesentlich filigraner und detaillierter geworden.

(c) www.hadel.net

Interessanterweise wurde dieser spezielle Agera nach der Essen Motorshow 2019 nicht mehr angeboten.

(c) www.hadel.net

Bleibt zu hoffen, dass der neue Besitzer den Zweisitzer auch regelmäßig ausführt.

(c) www.hadel.net

Denn selbst Laufleistungen von 50.000 km o.ä. lassen den Wert kaum purzeln.

(c) www.hadel.net

Schließlich sind die gebauten Stückzahlen sehr überschaubar und die Marke extrem imageträchtig.

(c) www.hadel.net

Daraus resultiert, dass im Regelfall stets nur eine Handvoll dieser leistungsstarken Schweden angeboten werden.

(c) www.hadel.net

Hier kann die warme Motorluft direkt nach hinten entweichen und für zusätzlichen Anpressdruck auf dem Doppelspoiler sorgen.

(c) www.hadel.net

Vorallem das eigenständige Design gefällt.

(c) www.hadel.net

Stets ist ein Koenigsegg auf Anhieb klar erkennbar.

(c) www.hadel.net

Durch die Verwendung leichter Werkstoffe wiegen die Hecktriebler trotz Luxus meist nur etwa 1,3 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Die Motoren mit 910 bis über 1175 PS haben somit leichtes Spiel.

(c) www.hadel.net

Aber wie es immer so ist, wenn man Extreme erlebt...

(c) www.hadel.net

Irgendwann möchte man noch mehr oder einfach alles etwas anders smilie.

(c) www.hadel.net

In den Jahren 2011 bis 2018 wurden insgesamt 53 Agera (alle Varianten zusammen) gebaut.

(c) www.hadel.net

Die Auslieferung des auf dem Genfer Salon 2019 vorgestellten und auf 125 Exemplare limitierten und komplett ausverkauften Jesko verzögert sich allerdings, der Produktionsstart soll Ende 2020 erfolgen.


Auf jeden Fall war die 52. Auflage der Motorshow Essen einen Besuch wert,
also schon mal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo

November

2020
28.11.202006.12.2020Essen53. Essen Motorshow

Der Messe-Bericht von 2018...