Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Mercedes S450 6.9 T-Modell (Baujahr 1977 / Pollmann-Umbau)

Veröffentlicht am 22.02.2019

Spezielle Lösung

(c) www.hadel.net

Für mich eines der absoluten Highlights der Bremen Classic Motorshow 2019 war dieser fast einmalige Kombi mit dickem Motor.

(c) www.hadel.net

Insgesamt zwei Exemplare der S450 SEL 6.9 Limousine wurden bei Pollmann in Bremen in Handarbeit zu T-Modellen umgebaut.

(c) www.hadel.net

Einen ähnliche Ausführung gibt es noch (angeblich von Brinkmann), der aber mit den doppelten runden US-Scheinwerfern auffällt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Für diesen Umbau wurden zusätzlich zur nagelneuen S-Klasse gute 40.000,- DM fällig.

(c) www.hadel.net

Unter der Haube arbeitet der absolute Star der W116er-Baureihe: der V8 liefert satte 286 PS mit maximal 550 Nm Drehmoment.

(c) www.hadel.net

Erstaunlicherweise überträgt eine drei stufige Automatik die Kraft an die Hinterachse, die kleineren Motoren, wie der 3,5 Liter-V8, arbeiten mit einer neueren Viergang-Automatik zusammen.

(c) www.hadel.net

Bei dieser hohen Packungsdichte im Vorderwagen verwundert es schon, dass keine thermischen Probleme auftreten.

(c) www.hadel.net

Zwischen den Baujahren 1975 und 1980 liefen fast 7400 "Sechsneuner" bei Mercedes vom Band.

(c) www.hadel.net

Die Federung des schweren Fahrzeugs erledig eine serienmäßige Hydropneumatik, die mit einer Niveauregulierung gekoppelt ist.

(c) www.hadel.net

Damals ebenfalls neu und absolut innovativ waren die Wärmeschutzverglasung, innenbelüftete Scheibenbremsen an der Vorderachse und der Automatik-Dreipunktgurt auf allen vier serienmäßigen Sitzplätzen.

(c) www.hadel.net

Der Mittelplatz der Fondpläte war damals eher eine Notlösung.

(c) www.hadel.net

Dieser Kombi verfügt über zwei weitere Sitzplätze im Kofferraum.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Mit einem Topspeed von über 230 Stundenkilometern war dieses T-Modell der schnellste 7-Sitzer seiner Zeit.

(c) www.hadel.net

Warum Pollmann allerdings diese Stufe auf dem Dach nicht zu vermeiden wusste, konnte ich nicht herausfinden.

(c) www.hadel.net

Leider gingen dem Aufsatz im Laufe der Jahre irgendwie die ausklappbaren und ausziehbaren Teleskope verloren.

(c) www.hadel.net

Mitte 1975 prüfte eines von Deutschlands bekanntesten Auto-Magazine den 6.9er und kam auf einen Testverbrauch von 23,3 Litern auf 100 Kilometern für die normale Limousine, die mit Sicherheit leichter als dieser Kombi ist.

(c) www.hadel.net

Die nachträglich aufgesetzten Chromleisten sorgen dafür, dass der Tankdeckel etwas an Höhe verlor.

(c) www.hadel.net

Die C-Säule ist leider etwas massiv geraten und passt nicht so recht zu den anderen eher fein gestalteten Elementen.

(c) www.hadel.net

Das Heck zeigt klar an, welche Gewalt unter der Motorhaube werkelt.

(c) www.hadel.net

Das Riffelblech unter dem Kennzeichen dient zwei Mitreisenden als Tritt, um die gemeinsame Bank im Heck erreichen können.

(c) www.hadel.net

Leider wird man derartige Raritäten kaum noch auf öffentlichen Straßen antreffen, aber dafür gibt es ja die Bremen Classic Motorshow 2019 und ähnliche Veranstaltungen smilie.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Mittlerweile ist dieses besondere Fahrzeug im PS-Speicher in Einbeck beheimatet, vielleicht mal eine Reise wert?


Auch in den Vorjahren hast Du etwas in Bremen verpasst:

www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2015

Auch 2015 startete die norddeutsche Oldtimer-Saison in den Bremer Messehallen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2012 (Teil 2)

Wie schon 2011 präsentierte Kremer viele Eigenentwicklungen in Bremen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2019

Vermutlich träumt jeder große Junge davon, sich irgendwann so eine schöne "Kultbox" mit einem Favoriten der Jugendtage gönnen zu können. Leider reicht es nicht bei allen Fans des älteren Blechs für die reale Umsetzung. Gerade dann lohnt der Besuch der Bremen Classic Motorshow, denn hier gibt es viel zu sehen. Und wer schon am werkeln ist, findet hier einen großen Teilemarkt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2018

Wohl jeder Autofan kennt dieses Bild aus seiner Kindheit: Die altbekannte, blaue Flasche mit dem Kunststoffkleber auf dem Tisch, drumrum viele Spritzgussbögen mit Teilen und den Karton mit dem Ziel der Bemühungen vor Augen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2009 (Teil 2)

Diese Luxusschiffe im Topzustand ziehen hingegen eine ganz andere Fangemeinde an.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Bremen Classic Motorshow 2009 (Teil 1)

Auch 2009 wurde die Saison klassischer Fahrzeuge in Bremen eingeläutet.

Weiterlesen...