Frank Hadel            

Translate to:


Mercedes Benz Actros - Maimarkt Mannheim - Carl Benz

(c) www.hadel.net

Schon die Verpackung des Sondermodells "Maimarkt Mannheim 2003", nur 1000fach von der Mercedes Benz Niederlassung Mannheim aufgelegt, macht großen Appetit auf mehr.

(c) www.hadel.net

Alles ist dem Erfinder des Automobils, Carl Benz, und der Geschichte des Automobils vom Anbeginn bis heute gewidmet.

(c) www.hadel.net

Der Deckel ist von innen stilvoll gestaltet, zeigt ein Portrait von Carl Benz, seine Signatur, Geburts- sowie Todestag. In einer paßgenauen Schale liegt der Actros MP2 Sattelzug.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Widmen wir uns nun dem edlen Modell. Rundum sieht man nur zwei Farben: Schwarz und Silber bzw. Chrom. Die Aufdrucke sind, insbesondere bei den sehr feinen Speichen, scharf und vollständig aufgebracht, wie die folgenden Detailfotos noch zeigen werden.

(c) www.hadel.net

Die Fahrerseite ist den Personenfahrzeugen gewidmet...

(c) www.hadel.net

Unter dem Motto: "Vom ersten Automobil...

(c) www.hadel.net

... zum Hightech Roadster", begegnen sich der Benz Patentwagen und die SL-Klasse.

(c) www.hadel.net

Die Beifahrerseite hat ein eigenes Thema und widmet sich im gleichen Dekor dem Transport.

(c) www.hadel.net

"Vom ersten Transporter...

(c) www.hadel.net

... zum Hightech Lastkraftwagen" lautet hier das Motto.

www.hadel.net

Es ist erstaunlich, wie detailliert die Motive gestaltet sind, obwohl sie nur einfarbig gedruckt sind.

Der Auflieger hat aber noch die Front- und Heckseiten zu bieten, denn bei diesem Modell wurden alle vorhandenen Flächen erstklassig zur Präsentation des Themas genutzt!

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die Front zeigt die Unterschrift Carl Benz’.



Das Heck hingegen sein Portrait.

Das Kennzeichen des Aufliegers lautet:

MA - HD 2003

Die Stoßstange ist vollständig bedruckt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Sogar die Dachfläche wurde genutzt, um auf die Geburtsstätte des Automobils hinzuweisen.

Details der Zugmaschine: Das dezente Farb- schema setzt sich hier fort, alle Beschriftungen sind ebenfalls in silber gehalten.

Die cremefarbene Innenausstattung verstärkt den edelen Gesamteindruck.

Die wuchtige Frontschürze ist komplett verchromt, ebenso wie die Beschriftungen "Actros" und "V8".

(c) www.hadel.net

Neuerungen der Facelift-Variante: Die doppelte Tankanlage.

Heckansichten: Auch hier das Kennzeichen MA - HD 2003.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: Die neue Typenbezeichnung 1858 weist auf den geringfügig erstarkten Motor hin.



Das Gesamtkonzept des Modells und die gute Umsetzung machen aus dem Sondermodell "Maimarkt Mannheim" für mich eines der Modellhighlights 2003.