Frank Hadel            

Translate to:


Renault T Koffersattelzug, Baujahr 2017

Veröffentlicht am 01.11.2019

(c) www.hadel.net

Herpa holt Renault zurück ins Herstellersortiment der schweren Trucks.

(c) www.hadel.net

Die Ehre der Modellpremiere hat sogar ein ganz besonderer Truck. Er ist sogar der Beginn eines Modellttrios! 2017 war Renault mit hellblau folierten Trucks der "Tour de Eis" unterwegs, um das Markenimage bei Eis und kühlen Drinks zu polieren.

(c) www.hadel.net

Ein Jahr später folgte die "Tour de Dynamics" mit einer weitaus futuristischeren Fahrzeuggestaltung als zuvor. Drei Sattelzüge machten bundesweit auf Autobahnrasthöfen Station und luden Trucker und Fuhrparkverantwortliche zum Kennenlernen der T-Baureihe ein.

(c) www.hadel.net

Bei der Gestaltung schießen unweigerlich Filmklassiker wie Terminator, Alien oder andere Meisterwerke von HR Giger durch den Kopf. Hinter massiv wirkenden Metallelementen arbeiten viele mechanische Komponenten.

(c) www.hadel.net

Die Vorbildtrucks wurden am PC gestaltet und komplett mit Folie beklebt. Motive dieser Größe verschlangen allerhand Ressourcen in Form von Rechenpower und Druckkapazitäten.

(c) www.hadel.net

Ausgeführt wurde die Montage der Folien von SIGNAL, die bereits andere Modellvorbilder wie den Mattlook Audi R8 gestaltet haben.

(c) www.hadel.net

Die Front des T mit der hohen Kabine schaut grimmig durch die "blauen Augen". Der Effekt wird durch den Kühlerrahmen nochmals verstärkt.

(c) www.hadel.net

Zugmaschine und Auflieger verschmelzen durch das übergreifende Design zu einer Einheit. Die Stirnwand des Aufliegers ist schwarz, um diesen Eindruck nicht zu stören.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Am Heck setzt sich der technisch-mechanische Zauber fort.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Das identische, aber grüne Design wurde von Herpa bereits für 2020 angekündigt.

(c) www.hadel.net

Vom gelben Sattelzug, der das Trio vervollständigen würde, war bisher noch nichts zu hören. Aber: Wer A und B sagt, wird wohl auch C sagen, oder?

.


www.hadel.net
Steyr Pinzgauer

In der gewohnt liebevoll gestalteten Schachtel überreichte BUB den klassischen Pinzgauer an die Fachbesucher der Int. Spielwarenmesse 2013.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGL mit Kofferaufbau, Baujahr 2006

Im Sommer 2006 schaute beinahe täglich ein Drache durch mein Bürofenster und ich guckte fasziniert zurück, denn dieses Design ist einfach gelungen! Schnell keimte die Idee für einen Nachbau.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Liebherr 954 Litronic Longfront

Seitdem Herpa massiv in den Schwerlastsektor eingestiegen ist, haben die Verpackungen ungewöhnliche Größen erreicht. Das aktuelle Topmodell des Baumaschinenherstellers Liebherr, der 954 Litronic mit Longfront-Arm, ist in dieser quadratischen Box zwar gut geschützt, jedoch reisst die Pappe in den oberen Ecken sehr leicht ein. Mein Karton wurde bereits so geliefert smilie ... Hier wären abgerundete Formen stabiler gewesen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volvo FH GL XL - Guldager - Sweet Eye Candy

Obwohl Henrik Guldager bereits viele Showtrucks auf die Achsen eines Volvo gestellt hat, mussten sich die Sammler von Modellen im H0-Maßstab bis jetzt gedulden.

Weiterlesen...
www.hadel.net
DAF XF 105 SSC - Udo Lindenberg

Ohne Frage zählt Udo Lindenberg zu den Urgesteinen der deutschen Musikszene. Damals eher noch politisch engagiert, heute mehr mit Schmusesongs auf der Musicalbühne - das Spektrum seiner Songs ist breit gefächert.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Iveco Stralis - Der rollende Formel1-Simulator

Dieses Werbemodell des neuen Iveco Stralis wurde in einer Auflage von nur 999 Exemplaren aufgelegt, war nur über die Iveco-Fanshops und -Vertretungen erhältlich und wurde in einer neutralen Sonderverpackung ausgeliefert.

Weiterlesen...