Frank Hadel            

Translate to:


Ford Probe, Baujahr 1993

Das Modell

Modell-Daten

Hersteller:Busch
Artikel-Nr.:- - -
Herstell.-Jahr:1995
Bemerkung:Umfangreich bedrucktes
 und detailreiches Messe-
 modell der IAA 1995

Original-Daten

Motor:2,5 Ltr., V6 Zylinder
Leistung:163 PS / 120 KW
Drehmoment:216 Nm
0 - 100 km/h:8,5 sec.
Höchstgeschwindigkeit:227 km/h
Grundpreis:ca. 24.000,00 Euro
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Dieses Sondermodell des Ford Probe wurde vom Hersteller Busch zur IAA 1995 als Vitrinenmodell ausgegeben.

Besonders auffällig ist der Sockelaufdruck mit dem farbigen Ford-Logo und dem PROBE-Schriftzug.

www.hadel.net

Die dynamische Form des Vorbildes kommt gut zur Geltung und dies ist das einzige mir bekannte Modell mit einer serienmäßigen Radioantenne. Eine gute Idee!

Die Scheiben sind bedruckt, die Scheiben- wischer farblich abgesetzt.

www.hadel.net

Besonders gelungen ist der Heckbereich des Modells. Das Kennzeichen im US-Format mit dem scharfen Aufdruck und der große PROBE-Schriftzug, der knapp über 1/3 der Wagenbreite geht, fallen sofort ins Auge.

Leider war der Wagen im Original kein großer Erfolg, obwohl er damals sehr preiswert war und auch noch richtig Dampf unter der Haube hat.
Zum Erebuni-Probe im Pkw-Bereich.

Anzeige:

www.hadel.net
Ford Fiesta, Baujahr 2002

Hier noch einige Vergleichsfotos mit dem Vorgänger aus dem Jahr 1995.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Capri Turbo, Baujahr 1980

Die transparenten Scheinwerfergläser kauern nah über der Straße. Das Ford-Logo ist auf den gerippten Kühlergrill aufgedruckt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Capri III, Baujahr 1978

Die Sonderverpackung ist sehr schön gestaltet. Im Unterboden befindet sich ein kleines Bonbon.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Scorpio Turnier, Baujahr 1995

Danach folgte die Montage der Außenspiegel und die Detailbemalung. Zu den Fenstergummis ist zu sagen, dass bereits in der Form des Modells eine kleine Gummilippe eingearbeitet ist.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Granada, Baujahr 1975

Obwohl der Granada bereits 2009 in den Handel gelangte, fiel die Wahl für das Messemodell der Int. Spielwarenmesse 2011 auf diesen Klassiker.

Weiterlesen...