Frank Hadel            

Translate to:


Horch 853 Cabriolet, Baujahr 1933

Veröffentlicht am 06.09.2019

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Busch
Artikel-Nr.:41327
Herstell.-Jahr:2019
Bemerkung:Zweifarbig gestaltetes
 Luxusfahrzeug mit vielen
 klassischen Chromelementen

Original-Daten

Motor:5,0 Ltr. 8 Zylinder
Leistung:120 PS / 88 KW
Drehmoment:- - - Nm
0 - 100 km/h:- - - sec.
Höchstgeschwindigkeit:135 km/h
Grundpreis:-,-- Euro
(c) www.hadel.net

Wenn die aktuellen Fahrzeuge immer runder werden und markante Formen aus der Mode zu kommen scheinen, lohnt ein Blick in die Vergangenheit. Ohne Windkanal war die Aerodynamik noch weitgehend unbekannt.

(c) www.hadel.net

Dafür gab es Chrom! Im Luxussegment sogar viel davon und dazu zählt das Horch 853 Cabriolet ohne Zweifel.

(c) www.hadel.net

An der langen und - wie damals üblich - zweigeteilten Motorhaube stehen zwei vollwertige Ersatzräder für den Notfall bereit.

(c) www.hadel.net

Darunter verbirgt sich ein gewaltiger V8-Motor mit annähernd 5 Litern Hubraum.

(c) www.hadel.net

Damit erreicht das über 2,5 Tonnen schwere Sport-Cabriolet 135 km/h.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Erneut gelingt den Viernheimern durch geschickte Farbwahl und einige Aufdrucke ein reizvoller Klassiker.

(c) www.hadel.net

Das ältere Modell rollt Chromfelgen mit erstaunlich schlanken Speichen.

(c) www.hadel.net

Die geschwungenen Stoßstangen setzen weitere Akzente.

(c) www.hadel.net

Selbst das Verdeck weist eine raue Oberfläche auf, und schafft so die Wirkung von gut gepflegtem Leder.

(c) www.hadel.net

www.hadel.net
Pontiac Firebird Trans AM, Baujahr 1979

Die ungewöhnliche Vorbildauswahl zählt beinahe zu den Markenzeichen von Neo. Ein Paradebeispiel ist der Lada Niva 2121, der es sogar zum Messemodell der Int. Spielwarenmese 2012 gebracht hat.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ferrari Koenig Testarossa, Baujahr 1985

Wer in den 1980er Jahren genügend Geld hatte und reichlich Power wollte, griff gern zu einem Ferrari.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Audi Q2, Baujahr 2016

Der neueste Streich von Audi wurde auf den verräterischen Namen Q2 getauft. Nach Q7, Q5 und Q3 haben die Ingolstädter eine weitere Nische entdeckt, die es zu besetzen gilt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Citroen Xsara WRC, Baujahr 2005

Am Heck gibt es neben den Sponsoren Total und Michelin die verchromten Embleme des Herstellers Citroen und den Xsara-Schriftzug. Für viele ist das Kennzeichen überraschend, aber Rallye-Sportwagen sind straßenzugelassene Fahrzeuge!

Weiterlesen...
www.hadel.net
Mercedes Benz CLK GTR (Straßenvers.), Baujahr 1997

Die Spiegel sitzen extrem weit vorn, und werden vom Fahrer durch die Frontscheibe betrachtet und nicht, wie sonst üblich, durch die Seitenscheiben. Dies ist besonders bei hohen Geschwindigkeiten von Vorteil.Auf dem Dach sitzt eine große Lufthutze, die den Motor mit der nötigen Frischluft versorgt.

Weiterlesen...