Lamborghini Huracán LP 610-4, Baujahr 2014    
Translate:
zur Startseite von AllgemeinDioramenFuhrparksPkwNutzfahrzeugeTipsTermine3D-Druck

 Aston Martin
 Audi
 BMW
 Borgward
 Buick
 Chevrolet
 Chrysler
 Citroen
 Dodge
 DeLorean
 Ferrari
 Fiat
 Ford
 Honda
 Horch
 Hummer
 Koenigsegg
 Lada
 Lamborghini
 Lancia
 Land Rover
 Lexus
 Maserati
 Maybach
 MCC Smart
 McLaren
 Mercedes Benz
 Mini
 Mitsubishi
 Nissan
 Opel
 Peugeot
 Pontiac
 Porsche
 Renault
 Rolls Royce
 Subaru
 Suzuki
 Trabant
 Toyota
 Volkswagen
 Wartburg



Kontakt:
Frank@Hadel.net


Mobilkräne & Zubehör
in 1:87 im 3D Druck
Das ModellDas Original
Hersteller :WellyMotor :5,2 Ltr., V10 Zylinder
Artikel-Nr :73100Leistung :610 PS / 449 KW
Herstell.-Jahr :2014Drehmoment :560 Nm
Bemerkung :Äußerst preiswertes0 - 100 km/h :3,2 Sekunden
 Modell eines Super-Vmax :325 km/h
 sportlers in frischer Farbe.Grundpreis :ab 201.000,00 €

(c) www.hadel.net

Grell! smilie Geht's noch greller? Kaum, aber Lamborghinis dürften das!

(c) www.hadel.net

Die kleinen Wilden ganz besonders, könnte man beim Anblick dieses Huracán denken.

(c) www.hadel.net

Welly hat sich hier einem Vorbild angenommen, das von den namhaften Kunststoffherstellern verschmäht wird.

(c) www.hadel.net

Die Umsetzung erfolgt in massivem Spritzguss. Wie bei diesem Typus üblich, ist die Lackierung satt aufgetragen, was die Konturen leider etwas verwischt.

(c) www.hadel.net

Der Innenraum ist feiner gestaltet, als es in der schwarzen Ausführung scheint. Unzählige Gravuren lassen sich entdecken.

(c) www.hadel.net

Die Chromfelgen machen einen gelungenen Eindruck, könnten allerdings deutlich größer ausfallen.

(c) www.hadel.net

Die transparente Abdeckung der Motorhaube wird von vielen Abluftöffnungen eingerahmt, damit die entstehende Wärme abgeleitet werden kann.

(c) www.hadel.net

Die schlanken Rückleuchten betonen die aggressiv-winkelige Form des Huracán.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zum Vorgängermodell des Huracán.

(c) www.hadel.net

Zurück zur Lamborghini-Übersicht...

Trennlinie

Für noch mehr Kohle gibt's auch mehr Kohlefaser.



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden !