Frank Hadel            

Translate to:


Volkswagen Hebmüller Cabriolet, Baujahr 1949

Veröffentlicht am 23.11.2018

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Busch
Artikel-Nr.:46718
Herstell.-Jahr:2018
Bemerkung:Ein Klassiker aus älterer Form,
 der mit vorbildgerechter
  Zweifarblackierung glänzt.

Original-Daten

Motor:1,1 Ltr., 4 Zylinder
Leistung:25 PS / 19 KW
Drehmoment:67 Nm
0 - 100 km/h:52 sec.
Höchstgeschwindigkeit:105 km/h
Grundpreis:- - - Euro
(c) www.hadel.net

Vielen Autokennern geht beim Anblick eines Hebmüller Cabriolets das Herz auf.

(c) www.hadel.net

Das ist auch heute noch - gut 70 Jahre später - sehr verständlich.

(c) www.hadel.net

Im Frontbereich fallen die Unterschiede zum gewöhnlichen Käfer von VW kaum ins Auge.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Heckpartie ist beim Hebmüller deutlich länger als beim Käfer aus Wolfsburg.

(c) www.hadel.net

Ziel war es, das Heck der markanten Front anzugleichen.

(c) www.hadel.net

Das ist durch die Gestaltung der Flächen bestens gelungen.

(c) www.hadel.net

Ursprünglich sollten in der ersten Serie 2.000 Cabriolets bei Hebmüller gefertigt werden.

(c) www.hadel.net

Stattdessen wurden es nur 696 Traum-Autos. Ein Großbrand verhinderte die vollständige Auflage.

(c) www.hadel.net

Karmann baute später aus Restbeständen ein weiteres knappes Dutzend Cabrios. So traurig der Lauf der Geschichte auch ist, trug die geringe Stückzahl durch die Flammen zur Legendenbildung bei.

(c) www.hadel.net


www.hadel.net
Volkswagen T5 Bus / Kastenwagen, Baujahr 2003

Der Sockel verrät die Daten der Int. Spielwarenmesse 2009.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volkswagen Beetle, Baujahr 2011

Was kommt nach dem New Beetle? Die Namensfindung war sicherlich nicht so leicht, wenn das Neue im Laufe der Zeit alt wird. Ein völlig neuer Name sollte es keinesfalls sein und so wurde es schlicht: The Beetle!

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volkswagen Passat Limousine, Baujahr 2005

Die neue Generation des Passat streift das Image des Familienlasters entgültig ab und versucht sich stattdessen, vielmehr in Richtung des großen Bruders Phaeton zu orientieren.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volkswagen Golf Plus, Baujahr 2005

Am Heck befinden sich drei Aufdrucke. Mittig das große VW-Logo, links unter dem Rücklicht ein GOLF-Emblem, gegenüber steht der Hinweis auf die Motorisierung mit 1.6 Ltr. Hubraum.

Weiterlesen...