Frank Hadel            

Translate to:


MIWULA-Stadtrundfahrt mit dem Hadel.Net-Truck - Teil 2


(c) www.hadel.net

Die Brücke über die Bahngleise. Hier werden die Dimensionen der Anlage deutlich!

Die lange Brücke ist überquert und es geht vorbei an einem alten Industriegebiet.

Anzeige:

In einer weit geschwungenen Kurve geht es auf die Baustelle zur Autobahn.

(c) www.hadel.net

In dieser Totalen kann man die Abmessungen erahnen! Wir standen mit der RC- Fernbedienung ca. 4-5m vom Modell entfernt und auch von hinten (hinter den Bergen) war das Modell aufgrund der Landschaftshöhe nicht zu erreichen! Wenn hier etwas passiert wäre, wäre unser Modell wohl zum Inventar des Miniatur Wunderlandes geworden!

Jetzt wurde es echt knifflig! Die lange Strecke zu fahren ging noch, aber hier ? Wie kommt man wieder weg? Da hilft nur eine Wendung!

Rückwärts wurde das Gespann ganz vorsichtig in die Baustelle rangiert, wir wollten ja nichts beschädigen!

Puh...! Geschafft! Jetzt konnten wir die Rückreise antreten. Zurück zur Stadt.

(c) www.hadel.net

Zurück über die lange Brücke. Hier ist zu erkennen, wie eng die Trasse ist. Unerreichbar wäre das Modell gewesen, wenn wir uns dort festgefahren hätten oder ein technisches Problem die Weiterfahrt behindert hätte.

Die lange Brücke liegt hinter uns und wir biegen auf der Hochstraße wieder in die Stadt ein.

(c) www.hadel.net

Nach der Anstrengung gönnen wir uns eine heiße Waffel! Rechts ran an den Straßenrand und Pause gemacht...