Frank Hadel            

Translate to:


4. Faszination Modellbau Bremen - Teil 4

Veröffentlicht am 27.11.2009


Sonderooge / Hartmut Peters

www.hadel.net

Viele Monate Planung und Bauzeit steckte Hartmut Peters in diese Schmalspurbahn der Spitzenklasse.

Die Landschaft der Insel Sonderooge orientiert sich an den friesischen Inseln, wie der Name bereits vermuten läßt.

Details und lebensechte Szenen wohin das Auge schweift. Jeder Bereich wurde mit Zubehörteilen ausgeschmückt, von denen beinahe keines im Originalzustand verblieb.

Auf den Gleisen rollt viel Material von namhaften Kleinserienherstellern und rundet den gelungenen Gesamteindruck perfekt ab.

(c) www.hadel.net

Am Bahnhof Sonderooge begegnen die ankommenden Touristen denen, die diese Idylle wieder verlassen müssen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Hinter dem kleinen Bahnhof befindet sich das Restaurant Strandbaake.

(c) www.hadel.net

Die vorzügliche Küche ist weit über die Grenzen der Insel hinaus bekannt.

(c) www.hadel.net

Direkt daneben befindet sich der Fahrradverleih. Ein beliebter Anlaufpunkt für alle, die die Insel selbst erkunden wollen.

(c) www.hadel.net

Auf der Straße vor dem Fahrradverleih gucken einige Passanten den Bauarbeitern in der Grube bei ihren Arbeiten zu.

(c) www.hadel.net

Bevor es auf die Rundreise mit dem Fahrrad geht, stärkt man sich mit einem kleinen Snack.

(c) www.hadel.net

Ein Blick auf die Rückseite des Bahnhofs.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

In der Boutique Monique fühlen sich alle Frauen wohl.

(c) www.hadel.net

Bei dem reichhaltigen Angebot wird jede Dame fündig, die sich diese Preise leisten kann.

(c) www.hadel.net

Viele Feriengäste sind auf kleinen Wanderrouten unterwegs.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: Der Eisverkäufer hat eine gute Position gefunden, um seine Leckereien zu verkaufen.

(c) www.hadel.net

Beim Gepäckdienst bzw. der örtlichen Spedition ist bisher noch kein Koffer verlorengegangen. Das soll auch so bleiben!

(c) www.hadel.net

Natürlich hat die Insel auch einen Sandstrand und einen Anleger mit Gleisanschluß.

(c) www.hadel.net

Bauer Piepenbrink hat Kühe bestellt. Die kommen natürlich, wie sollte es anders sein, mit dem Schiff auf die Insel.

(c) www.hadel.net