Frank Hadel            

Translate to:


Modellbahn 2010 in Bremen - Teil 4

Veröffentlicht am 26.11.2010


Verein für Kran- und Schwerlastmodelle

(c) www.hadel.net

Siegfried Kiehn transportiert mit seinen leuchtenden Fahrzeugen verschiedene Gottwald Mastelemente.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf seinem Werksgelände stehen weitere Lkw und Krane bereit.

(c) www.hadel.net

Feuerwehrfahrzeug von Andreas Schoppe mit geöffneten Materialfächern.

(c) www.hadel.net

Beinahe schon "Klassiker" sind diese Zugmaschinen von Baum und Voss.

(c) www.hadel.net

Mit diesem Diorama feierte Elia Sternbeck seine Messepremiere! Zwei Kühe laufen über die Straße, der Fahrer des Actros versucht auszuweichen und rammt das entgegenkommende BF3-Fahrzeug. Außerdem zeigte er einige Formneuheiten von der IAA Nutzfahrzeuge 2010.

(c) www.hadel.net

Christian Dettmann zeigte als Gastaussteller mit der IG Rennsport eine Palette verschiedener Rennfahrzeuge im bekannten Gulf-Design.

(c) www.hadel.net

Viele Besucher waren überrascht, wieviele Formel-1-Boliden es im H0-Maßstab gibt.

(c) www.hadel.net

Michael Gehring, ebenfalls von der IG Rennsport, widmet sich intensiv der Marke Audi und dem Motorsport in vielen Facetten.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: Verschiedene Audi R8

Links: Der Audi TT RS ist am großen Heckspoiler zu erkennen.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: Eine Palette an verschiedenen Vipern. Hier waren sowohl Rennsport- wie auch Straßenvarianten vorhanden.

Links: Porsche 962 und der Dauer Porsche 962, der sogar über eine Straßenzulassung verfügt.

(c) www.hadel.net

Auch ich konnte vor der Messe allerhand Modelle fertigstellen, die nun ausgestellt wurden. Hier ein Tandemhub mit dem LTM 1400.7.1 und dem kleinen LTM 1160 im Design von Mammoet.

(c) www.hadel.net

Interessanter ist der Actros mit der angebolzten Nachlaufachse.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Oben: Im Detail: Der Bausatz für die spezielle Achse wurde so weit umgebaut, daß sie sich vorbildgerecht von der Zugmaschine trennen läßt.

Links: Der Mercedes Benz Sprinter ist nicht mehr neu. Ich besitze dieses Modell mehrfach und entschied, den Kastenwagen zu einem Halbbus umzubauen.

(c) www.hadel.net

Faymonville-Auflieger im Einsatz.

(c) www.hadel.net

Der 10achsige Goldhofer STZ/STN-Auflieger ist mit dieser Ladung nicht ausgelastet.

(c) www.hadel.net

Viel Aufsehen erregte dieser Umbau: Kahl setzt seit einiger Zeit eine 5achsige MAN TGX Zugmaschine ein. Ich habe dieses Modell nachgebaut, den Schwanenhals ebenfalls angepaßt und vor das neue Turmtransport-System gehängt.

(c) www.hadel.net

Auf der Pritsche liegt allerhand Material und Werkzeug herum.