Frank Hadel            

Translate to:


Modellbahn Total in Oldenburg 2011 - Kapitel 2

Veröffentlicht am 18.03.2011


Harald und Patrick Schmidt

(c) www.hadel.net

Harald Schmidt war mit einem Großteil seiner Baufahrzeugflotte angereist.

(c) www.hadel.net

Kipperfahrzeuge aller Art bilden die Mehrheit seiner Fahrzeuge.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Alle Lkw sind aufwändig gesupert. Da werden Details bemalt, Türen geöffnet und die Arbeitsplätze komfortabel gestaltet.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Baustofflieferungen gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum.

(c) www.hadel.net

Wer arbeitet macht sich auch schmutzig.

(c) www.hadel.net

Der Gabelstapler hilft bei der Anlieferung.

(c) www.hadel.net

Der Detailreichtum ist beachtenswert. Innen und außen wird fast alles von Harald überarbeitet.

(c) www.hadel.net

Blick über das Firmengelände.

(c) www.hadel.net

Die betriebseigene Werkstatt hält den Fuhrpark immer in Schuß.

(c) www.hadel.net

In so einer schönen Maschine läßt es sich aushalten.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Auf der Baustelle herrscht Hochbetrieb. Ob hier einer enger Terminplan für das rege Treiben verantwortlich ist?

(c) www.hadel.net

Dieser Audi ist wohl nicht mehr zu retten.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Weitere Modelle waren außerhalb des Dioramas zu bestaunen.

(c) www.hadel.net

Auch der Nachwuchs widmet sich dem Modellbau.

(c) www.hadel.net

Patrick Schmidt kümmert sich aber mehr um die Landwirtschaft.

(c) www.hadel.net

Auch bei Patrick werden die Modell im harten Arbeitseinsatz schmutzig.