Frank Hadel            

Translate to:


Modelshow Europe in Ede (NL) 2014 - Teil 6

Veröffentlicht am 04.04.2014


(c) www.hadel.net

Wer hoch hinaus wollte, kam an den riesigen Kränen von Klaas Talman nicht vorbei.

(c) www.hadel.net

Nein, nicht der LTM 1160! smilie Es geht doch um die LR 1800 und ...

(c) www.hadel.net

... den wuchtigen LTM 1500, der die Raupe nochmals um einiges überragt.


(c) www.hadel.net

Direkt neben der Maschinenverladung ringen die Freizeitkicker von Jörg Johannsen um den Sieg der regionalen Vereine.

(c) www.hadel.net

Der LTM 1350 entwickelt sich zum Verkaufsschlager in H0. Auch bei Sarens wird dieser Kran gerne eingesetzt.

(c) www.hadel.net

Bagger für jeden Zweck sind ebenso reizvoll für den emsigen Belgier.

(c) www.hadel.net

Vom Kompaktgerät bis zum Longfront für den Rückbau hoher Gebäude ist jede Klasse vorhanden.

(c) www.hadel.net

Dieser ungewöhnliche Bagger wird bei der Erzverladung im Hafen eingesetzt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Am Stand von Hille Cnossen gab es ebenfalls viel zu entdecken.

Extreme Fahrzeuge und Raritäten sind seine Spezialität, wobei er auch über die Vorbilder stets bestens informiert ist und eine riesige Datenbank über die Originale pflegt.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

In sogenannter scratchbau- weise aus Polystyrolplatten entstehen zurzeit diese drei baugleichen Grove AT 400.

(c) www.hadel.net

Wie aufwändig solche Eigenbauten sind, lässt sich anhand der Bauteile für seinen Faun RTF 35-2 erahnen.


(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die rot-weißen Fahrzeuge von Wagenborg haben es Evert Buikema besonders angetan.

(c) www.hadel.net

Die schweren, fünfachsigen Zugmaschinen mit verschiedenen Achskonfigurationen...

(c) www.hadel.net

... üben allerdings auch ihren ganz besonderen Reiz auf den Modellbauer aus.