Frank Hadel            

Translate to:


Modellbau Schleswig-Holstein 2017 - Teil 8

Veröffentlicht am 07.04.2017


Verein für Kran- und Schwerlastmodelle (Teil 2)

(c) www.hadel.net

Torsten Maus, sonst auf den Ölfeldern dieser Welt unterwegs, überraschte die Besucher mit einer skandinavischen Blockhaus-Szenerie.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Huch?!? Bitte gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen! smilie

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Jürgen Heinrich hatte neben aktuellen Geräten auch verschiedene Klassiker im Gepäck.

(c) www.hadel.net

Manche sahen aus, als wären sie erst kürzlich ausgeliefert worden. Das war bei diesem Vorbild auch die meiste Zeit der Fall.

(c) www.hadel.net

Andere Maschinen haben hingegen unübersehbare Gebrauchsspuren.

(c) www.hadel.net

Das Spektrum von Malte Boss reicht vom beinahe winzigen LTM 1045-3.1 ...

(c) www.hadel.net

... bis zur nur geringfügig größeren Liebherr Raupe LR 13000 mit P-Boom. smilie

(c) www.hadel.net

Ganz klar, dass dazwischen auch noch was geht.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Oke Klingenberg hatte sich für ein kleines Oldie-Festival entschieden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Bei Klingenberg stehen die Zugmaschinen von Torben Rafn ebenfalls sehr hoch im Kurs.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Aber auch andere Flotten werden umgesetzt, wie die Lkw von SKAK belegen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Ob das Raupenfahrwerk der Beginn eines ganzen Krans ist?

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Dieser schwere Scania befindet sich noch im Bau und wird auf einer der kommenden Messen als fertiges Modell zu bewundern sein.