Frank Hadel            

Translate to:


Modelshow Europe 2018 in Ede (NL) - Teil 8

Veröffentlicht am 30.03.2018


(c) www.hadel.net

Einer der heimlichen Stars der Modelshow Europe ist Martin Mayer, der sich inzwischen mit seinen Details und lebensnahen Ausstattungen der Kabinen einen Namen in der H0-Szene erarbeitet hat.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Ebenso großen Wert legt Mayer auf realistische Kleinteile und vorbildgerechte Ladungssicherung.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Geht es in diesem Actros mit dem Namensschild hinter der Frontscheibe beinahe noch "normal" zu, wird es in der Kabine des silbernen Volvo von Frank Norager schon deutlich reizvoller.

(c) www.hadel.net

Hier thront ein winziges Windrad auf dem Armaturenbrett.

www.hadel.net

Ganz großes Hallenthema war jedoch der Teddy!

Teddy?

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Darf ich vorstellen? Der Teddy! smilie

Das Plüschtier entstand aus mehreren Einzelteilen, wurde mit chirurgischer Präzision montiert, bemalt und in die Kabine gesetzt.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Scania mit verschiedenen Achskonfigurationen des englischen Betreibers Smith.

(c) www.hadel.net

Dieser lange Holzträger wird in Kürze ein Hallendach überspannen.

(c) www.hadel.net

Von der Ladungssicherung mit Spannketten und -gummis bis zur Verkabelung der Beleuchtung ist alles vorhanden!

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Mit viel Chrom wurde der Iveco Turbo zum Showtruck im Stil der 1980er Jahre.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Das Werksgelände war bereits beim letzten Zusammentreffen zu sehen, kann aber immer wieder individuell bestückt werden,

(c) www.hadel.net

So sind es die vielen kleinen Ideen, die das Auge lange Zeit fesseln. Die vielen Warn- und Hinweistafeln, die langen Gummilappen an der Hallenausfahrt oder der emsige Werker, der gerade den Papiermüll heruntertritt. Die Falze an seinem Pappkarton. Einfach genial!

(c) www.hadel.net

Dieser farbenfrohe Roadtrain hat sein Vorbild in Australien.

(c) www.hadel.net

Für den Strator waren viele Arbeitsstunden nötig.

(c) www.hadel.net

Mit dem Steyr für den Truck-Trial geht Mayer ans Limit.

(c) www.hadel.net

Blattfedern, feinste Leitungen uvm. sorgen für ein imposantes Einzelstück.


Weitere sehenswerte Messeberichte:

www.hadel.net
Modellbautag in Eefde (NL) 2015 - Teil 2

Ob sich die DAF-Kiste hier wirklich wohl fühlt? smilie

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modellbahn Total in Oldenburg 2011 - Kapitel 2

Harald Schmidt war mit einem Großteil seiner Baufahrzeugflotte angereist.

Weiterlesen...
www.hadel.net
IAA Nutzfahrzeuge in Hannover 2018 - Teil 4

Mein persönliches Messehighlight war im Shop bei Mercedes-Benz zu entdecken und der technischen Neuerung der IAA gewidmet - sieht man mal von den unzähligen Entwicklungen zur E-Mobilität einmal ab.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modellbau Schleswig-Holstein 2017 - Teil 4

Dass auch auf kleinsten Flächen sehr reizvolle Anlagen entstehen können, beweist "Neu-Birkenfeld".

Weiterlesen...
www.hadel.net
4. Faszination Modellbau Bremen - Teil 2

Bei den H0-Freunden Tecklenburger Nordbahn schwelgt man in Erinnerungen von der guten, alten Zeit.

Weiterlesen...
www.hadel.net
61. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2010

Die umfangreiche Flotte an Schwerlastfahrzeugen wird kontinuierlich ausgebaut. So steht der Actros SLT MP3 kurz vor der Auslieferung. Besonderheit ist die LH-Kabine mit neuer Stoßstange samt Registerkupplung und dem neuen Schwerlastturm (das Handmuster enthält noch die MP2-Aggregate) mit den überarbeiteten, höheren Seitenverkleidungen.

Weiterlesen...