Frank Hadel            

Translate to:


Modellbautag in Eefde (NL) - Teil 6

Veröffentlicht am 05.10.2018


(c) www.hadel.net

Vom Landmaschinenhersteller John Deere gibt es mehr Modelle als man glauben mag.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Hauptsächlich handelt es sich um US-amerikanische Vorbilder.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Tobias Wilhelmi teilte sich mit mir eine Standfläche, die wir bunt gemischt mit unseren Modellen bestückt hatten.

(c) www.hadel.net

Wir hatten uns weitgehend für Modelle im Retro-Stil entschieden.

(c) www.hadel.net

Eine Länge von 11,5m ist für einen Pritschenwagen äußerst ungewöhnlich. Eine Lackierung wird in Kürze folgen.

(c) www.hadel.net

Vor den Dioramenplatten präsentierte ich diverse seltene Ford-Modelle verschiedenster Baureihen und Generation.

(c) www.hadel.net

Auf der Kreuzung kam es leider zu einem schweren Unfall.

(c) www.hadel.net

Die Polizei sichert bereits die Unfallstelle. Im Hintergrund fährt der FULDA-Wrecker, ein Umbau von Wilhelmi, heran.

(c) www.hadel.net

Kräftige Batterien und viele LEDs sorgen für den unübersehbaren Auftritt.

(c) www.hadel.net

Einmal und dann nie wieder kann ich den Müll-Antos präsentieren. Nach seiner Fertigstellung geht das Modell ins Ausland.

(c) www.hadel.net

Mein neuestes Projekt ist das 1000 PS-Powerpack (Trailer Power Assist - TPA), von Goldhofer, das zurzeit bei Mammoet erprobt wird. Hier zeigte ich den ersten Probedruck, der nur noch geringfügige Anpassungen erfordert.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Das Handmuster scheint bereits vielversprechend. Viele Details konnten umgesetzt werden.

Die TPA-Halterung erforderte leichte Kompromisse. Gemäß meiner Einstellung lässt sich die Aufnahme ohne Veränderungen an den Achsmodulen anhängen und kann jederzeit wieder abgenommen werden. Die Achslinien werden nicht verändert oder mit Kleber beschädigt. Nach einigen finalen Änderungen kann die Freischaltung kann in Kürze erfolgen.



Weitere sehenswerte Messeberichte:

www.hadel.net
60. IAA Nutzfahrzeuge 2004 - Teil 1

Die 60. IAA Nutzfahrzeuge zeigt vom 23. bis 30.09.2004 auf dem Messegelände Hannover den Stand der Dinge. Dies nicht nur bei den Originalen, sondern auch im Modellbereich, denn es sind überraschende Neuheiten erschienen!Dieser Bericht erhebt bei der Modellmenge keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gibt aber einen guten Überblick über das Modellspektrum und die Sonder- bzw. Werbemodelle.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Euromodell 2000 in den Bremer Stadthallen

Das Angebot war riesig . . . und der Besucherstrom auch!

Weiterlesen...
www.hadel.net
58. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2007

Auch die C-Klasse in Elegance-Ausstattung, mit dem klassischen Stern auf der Haube, kommt in der Topausstattung mit Metallic-Lack, viel Chrom, Nummernschild und Typenbezeichnung am Heck heraus (Art.-Nr. 43605).

Weiterlesen...
www.hadel.net
IAA Nutzfahrzeuge 2008 in Hannover - Teil 6

Dieses schöne Trio steht für die lange Nutzfahrzeug-Historie der Franzosen, Preis: 50,- €.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Euromodell 2013 in Bremen - Teil 2

Die Modellbaufreunde Lohne widmen sich den Modellen aller Massstäbe. Einige Mitglieder haben sich der H0-Baugröße verschrieben und basteln sehr sehenswerte Modelle und Dioramen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
63. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2012

Ein gigantisches Set zeigt den Transport einer kompletten Windenergieanlage auf dem Weg zur Baustelle. Hierfür werden 9 Fahrzeuge, 8 Tieflader und ein Begleitfahrzeug, eingesetzt.

Weiterlesen...