Frank Hadel            

Translate to:


RailHobby 2019 in Bremen - Teil 4

Veröffentlicht am 07.02.2020


DC Car System

(c) www.hadel.net

Messebesucher, die vor der Rückfahrt noch tanken mussten, konnten sich am DC Car System-Stand über die aktuellen Preise informieren.

(c) www.hadel.net

Alle anderen bestaunten den automatisierten Fahrbetrieb der Modelle.

(c) www.hadel.net

Selbstverständlich sind hier auch Züge zu sehen, stehen bei diesen Tüftlern aber eindeutig im Hintergrund.

(c) www.hadel.net

Hier kommt moderne Technik zum Einsatz, um das Straßenbild zu beleben.

(c) www.hadel.net

Es darf aber auch mal ruhig und beschaulich zugehen.

(c) www.hadel.net

Modellbahnclub Mansfelder Land

(c) www.hadel.net

Das Mansfelder Land ist eine Gemeinde im Südharz. Dort sind die Betreiber dieser Anlage beheimatet. Thematisch wähnen sich die Bastler im tiefsten Amerika.

(c) www.hadel.net

Hier ist alles etwas größer. Auf der Ranch wachsen kräftige Rinder heran. Einige davon werden gerade für den Abtransport zusammengetrieben. Der Lkw ist bereits vor Ort. Das Gatter kann geöffnet werden.

(c) www.hadel.net

Im Sägewerk geht es da vergleichsweise unblutig zu. Meistens jedenfalls.

(c) www.hadel.net

Die große Halle gab den Blick auf die Arbeitsschritte einer Sägerei frei.

(c) www.hadel.net

Der Vorrat an Stämmen und bereits geschnittenen Hölzern zeugt von guten Geschäften.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Diese Station ist nur durch den Tunnel zu erreichen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Das Betonwerk füllt den Stoff nicht nur in die Waggons sondern stellt auch riesige Schachtringe her. Zur Verladung kommt ein Turmdrehkran zum Einsatz.


Schmalspuranlage "Unteres Preßnitztal"

(c) www.hadel.net

Dieses Biotop gehört zur Schmalspuranlage "Unteres Preßnitztal".

(c) www.hadel.net

Die geringe Tiefe der Module wird durch die neblig erscheinenden Aufsteller im Hintergrund bestens kaschiert.

(c) www.hadel.net

Vor dem Fachwerkhaus schiebt eine Planierraupe den Untergrund zusammen. Ob hier in Kürze die Straße für ein Neubaugebiet entsteht?

(c) www.hadel.net

Nur wenige Anlagen sind so klein gehalten, mit so wenig Gleis aufgebaut, verfügen deshalb wenig Fahrbetrieb und sind dennoch so sehenswert wie diese.



Weitere sehenswerte Messeberichte:

www.hadel.net
60. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2009

Kurz vor Messebeginn tauchten Berichte im Internet auf, daß Herpa die Lohnzahlungen stundet. Davon angeheizt entwickelten sich viele Gerüchte und das Wort Insolvenz machte unter den Modellbauern bereits die Runde. Wir können Entwarnung geben. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Zahlpause, die aus finanzrechtlichen Gründen notwendig ist, da es Veränderungen in den Eigentumsverhältnissen geben wird. Fürst von Leiningen aus Amorbach, langjähriger stiller Gesellschafter des Unternehmens, wird den Betrieb voraussichtlich übernehmen. Der Sammler kann sich also auch zukünftig auf neue Modelle von Herpa freuen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
VdPM-Jahresausstellung in Hannover-Vahrenwald 2010

Der Militärmodellbau ist natürlich auch vertreten, wie dieser Faun zeigt.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2005

Diese schwarzblauen Schachteln werden 2005 für viel Aufsehen sorgen! Darin befinden sich die ersten Modelle im Maßstab 1:87 / H0 des jungen Herstellers Ricko Ricko! Wie die nachfolgenden Bilder zeigen, handelt es sich dabei jedoch keinesfalls um "Erstlingswerke"!

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modelshow Europe 2006 in Bemmel (NL) - Teil 5

Sein Themenschwerpunkt liegt allerdings bei der Fa. Felbermayr.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modellbau Schleswig-Holstein 2017 - Teil 7

Der Verein für Kran- und Schwerlastmodelle hatte in der Haupthalle einen großen Stand aufgefahren.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Modelshow Europe 2001 in Ochten (NL) - Teil 3

Die Montage eines Bockkranes! Fünf Kranwagen und viele fleißige Helferlein sind dazu notwendig!

Weiterlesen...