Frank Hadel            

Translate to:


Horch 853 Cabriolet, Baujahr 1933

Veröffentlicht am 06.09.2019

Das Modell

Das Original

Modell-Daten

Hersteller:Busch
Artikel-Nr.:41327
Herstell.-Jahr:2019
Bemerkung:Zweifarbig gestaltetes
 Luxusfahrzeug mit vielen
 klassischen Chromelementen

Original-Daten

Motor:5,0 Ltr. 8 Zylinder
Leistung:120 PS / 88 KW
Drehmoment:- - - Nm
0 - 100 km/h:- - - sec.
Höchstgeschwindigkeit:135 km/h
Grundpreis:-,-- Euro
(c) www.hadel.net

Wenn die aktuellen Fahrzeuge immer runder werden und markante Formen aus der Mode zu kommen scheinen, lohnt ein Blick in die Vergangenheit. Ohne Windkanal war die Aerodynamik noch weitgehend unbekannt.

(c) www.hadel.net

Dafür gab es Chrom! Im Luxussegment sogar viel davon und dazu zählt das Horch 853 Cabriolet ohne Zweifel.

(c) www.hadel.net

An der langen und - wie damals üblich - zweigeteilten Motorhaube stehen zwei vollwertige Ersatzräder für den Notfall bereit.

(c) www.hadel.net

Darunter verbirgt sich ein gewaltiger V8-Motor mit annähernd 5 Litern Hubraum.

(c) www.hadel.net

Damit erreicht das über 2,5 Tonnen schwere Sport-Cabriolet 135 km/h.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Erneut gelingt den Viernheimern durch geschickte Farbwahl und einige Aufdrucke ein reizvoller Klassiker.

(c) www.hadel.net

Das ältere Modell rollt Chromfelgen mit erstaunlich schlanken Speichen.

(c) www.hadel.net

Die geschwungenen Stoßstangen setzen weitere Akzente.

(c) www.hadel.net

Selbst das Verdeck weist eine raue Oberfläche auf, und schafft so die Wirkung von gut gepflegtem Leder.

(c) www.hadel.net

www.hadel.net
Audi RS 5, Baujahr 2010

Die Front wird vom grobmaschigen Kühlergrill dominiert. Deutlich signalisiert das RS5-Emblem dem Vordermann, was die Stunde geschlagen hat. Der Motor wird durch die großen Lufteinlässe unter den Scheinwerfern beatmet. Die Spoilerlippe wird durch die Chromleiste besonders betont. Besonders gelungen sind die weich geschwungenen aber dennoch markanten Kotflügel.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Capri III, Baujahr 1978

Die Sonderverpackung ist sehr schön gestaltet. Im Unterboden befindet sich ein kleines Bonbon.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Volkswagen Jetta, Baujahr 2005

Die Front enthält viele Elemente vom Golf V, wie z. B. die Scheinwerfer. Der Kühlergrill orientiert sich jedoch am nächstgrößeren Modell, dem Passat, und trägt zusätzlich die feinen Doppelchromleisten im Grill, wie man sie bereits beim Phaeton gesehen hat.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford Fiesta, Baujahr 2008

Zu meiner großen Freude ist JMK ist einer der letzten Anbieter von Ford-Modellen im H0-Maßstab. Ohne ihn wäre es sehr finster um die Fahrzeuge mit dem blauen Oval.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Brabus S V12S, Baujahr 2006

Mußte der Brabus SLK 6.1 wie viele weitere Brabus-Nachbildungen noch ohne jede Änderung der Karosserie auskommen, griff Herpa diesmal zu einem recht gelungenen Kunstgriff: Die bei der S-Klasse dreieckig angelegten Nebelscheinwerfer wurden nicht verchromt sondern stattdessen mit einem runden Nebellicht bedruckt. Für die eigentlich notwendigen zwei reichte die unförmige Fläche nicht aus.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Ford 20m RS (P7b), Baujahr 1968

Nach dem mäßigen Erfolg des P7 von 1967 folgte die zweite Generation sehr schnell.

Weiterlesen...