Frank Hadel            

Translate to:


Ein Tag als Fahrer im Lieferverkehr - Teil 2 (2019)

Veröffentlicht am 20.12.2019


(c) www.hadel.net

"Ring Ring", und mein Handy-Messenger zeigt mir dieses tolle Foto aus Italien an.

(c) www.hadel.net

Das gelungene Panorama stammt vom schnellen Luigi! Er fährt unseren neuesten Sprinter. Baujahr 2018, der im naturbetonten Holzdekor vollflächig foliert wurde. Luigi holt wirklich alles aus dem Sprinter raus. Hamburg - Rom schafft außer ihm niemand in 9 Stunden! smilie

(c) www.hadel.net

Wenn Du schonmal hier bist, solltest Du Dir den Trevi-Brunnen nicht entgehen lassen. Schließlich handelt es sich um eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt.

www.hadel.net

War gar nicht leicht, in den engen Straßen von Rom die neue Filiale von Andronaco, Hamburgs führendem Fachgeschäft für italienische Lebensmittel und Weine, zu finden.

"Warum wir frische, handgemachte und echt italienische Tortellini von Hamburg nach Rom karren müssen? Was weiß denn ich. Ich bin doch nur der Fahrer."

(c) www.hadel.net

Im angeschlossenen Restaurant werden die Mahlzeiten frisch zubereitet. "Willst Du auch was essen? Ich habe Hunger!"

(c) www.hadel.net

Hier bei Vulgari gibt es exklusiven Schmuck und Mode für die zierliche Dame von Welt. Für uns Fahrer ist das nichts. Der Schmuck zu teuer und die Ladies zu kostspielig.

(c) www.hadel.net

Einmal unter der hohen Eisenbahnbrücke durch, der Straße folgen. Wir müssen noch einige kleinere Stände auf dem Wochenmarkt beliefern.

(c) www.hadel.net

Dass der Sprinter mit Kühlung geordert wurde, erweist sich im heißen Rom als sehr hilfreich! So bekommt auch der Eismann sein "Gelato" im besten Zustand.

(c) www.hadel.net

"Ich kenn da noch'ne geheime Ecke am Petersplatz... Ach, guck mal an!", freut sich Luigi. Die Mönche vom heiligen Orden des Achtzehner Schlüssel nehmen sich das Papamobil vor und hauchen dem Einzelstück nochmal richtig Leben ein."
"Fahren oder gefahren werden?", wird sich der Pontifex wohl nach der Tuningmaßnahme fragen?!

(c) www.hadel.net

Es dämmert schon. "Wirf noch einen genauen Blick auf den Petersplatz und den Vatikan. So schnell kommen wir hier nicht mehr vorbei."
"Ob der Papst schon eine heiße Probefahrt mit dem Benz macht?", grübelt Luigi.

(c) www.hadel.net

Schnell zurück über die Alpen! Wir haben Konzerttickets für Helene Fischer. Wow! Das große Stadion ist schon gerammelt voll und die Stimmung kocht.

(c) www.hadel.net

Egal, wie anstrengend der Arbeitstag war - das wird ein atemloser Abend! smilie



Weitere sehenswerte Messeberichte:

www.hadel.net
59. Internationale Spielwarenmesse in Nürnberg 2008

MAN Schienenbus VT 25, "MEG-Kaiserstuhlbahn", (Art.-Nr. 64000)

Weiterlesen...
www.hadel.net
Euromodell 2002 in den Messehallen Bremen - Teil 1

Besonders selten auf Messen: Alte Loks mit Rauchgeneratoren, die schöne Qualmwolken hinter sich herschleppen.

Weiterlesen...
www.hadel.net
EuroModell Bremen 2016 - Teil 1

Ein Scania R'09 Topline der fiktiven Spedition "Scan-Trucking" mit Hauptsitz in Hamburg.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Faszination Modellbau Bremen - Teil 5

In diesem Zoo können sich die Tiere in weitläufigen Gehegen austoben.

Weiterlesen...
www.hadel.net
Intermodellbau in Dortmund - Teil 6

Natürlicher Landschaftsbau steht bei den Freunden der Eisenbahn Burscheid im Vordergrund.

Weiterlesen...